„Markt des Zeitvertreibs“ – Artikel in der Lampertheimer Zeitung

(red). Nach der überwältigenden Resonanz der vergangenen Jahre möchten der Schwalbennest-Elternbeirat, das Kita-Team und der Verein Lebenshilfe den Basar der besonderen Art – den „Markt des Zeitvertreibs“ – auch in diesem Jahr fortsetzen. Gerade die bevorstehenden Herbst- und Wintertage bieten sich an, wieder einmal ein Buch zur Hand zu nehmen oder eine CD zu hören. Deshalb findet in der Kindertagesstätte Schwalbennest der Lebenshilfe Lampertheim, Saarstraße 54, der „Markt des Zeitvertreibs“ am Samstag und Sonntag, 2. und 3. November statt, zu dem schon jetzt eingeladen wird.

Zum Verkauf kommen Bücher, CDs, Gameboy- und Computerspiele, DVDs sowie Gesellschaftsspiele aller Art.

Der Elternbeirat des Kindergartens bittet die Bevölkerung um Buchspenden. Er würde sich auch über CDs, DVDs, Gameboy- und Computer- sowie Brettspiele freuen. Wer Platz in seinen Bücherregalen, Musikschränken und Spielekisten schaffen will, wird gebeten, seine gut erhaltenen Sachspenden entweder direkt im Kindergarten Schwalbennest abzugeben oder sich bei größeren Mengen unter Telefon 06206/94450 zu melden, damit diese gegebenenfalls abgeholt werden können.


Quelle: Lampertheimer Zeitung vom 16. Oktober 2013